Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Durch die schöne Lage und die großzügige Ausstattung eignet sich die Falteshütte auch für kleinere Veranstaltungen. Neudeutsch könnte man sagen: eine besondere Location für feine Events. Für die Saison 2015 sind daher folgende Termine geplant:


"Weinprobe Italien"                                   

In lockerer Atmosphäre erkunden wir jeweils eine bestimmte Region, was insofern ein dauerhaftes Vergnügen ist, da es praktisch keine Provinz in Italien gibt, in der keine Reben wachsen. Geleitet werden diese Streifzüge vom Hüttenwirt, der über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung mit dem Weinland Italien verfügt. Die Weinwelt ist transparent geworden: internationale Verkostungen in fränkischen Gasthäusern sind heute selbstverständlich (z.B. Gasthaus Zum Löwen Rieneck usw.) und für jeden Weinfreund eine willkommene Bereicherung, wobei Italien mit seiner Vielfalt nach wie vor faszinierend bleibt. Vergessen Sie übrigens die akademischen Lehrgänge zu diesem Thema. Wein soll vor allen Dingen Spaß machen. Wer daraus eine Wissenschaft entwickelt hat einfach das Thema verfehlt, es sei denn, er übt den schönen Beruf des Weintechnikers aus. Ja, den gibt es wirklich!
Wir begannen am 26. Januar mit dem nördlichen Alpenrand: Trentino und Friaul. Es folgte das Piemont, und übers Jahr gelangen wir auf diese Weise bis hinunter nach Sizilien.
Zu den Weinproben ist eine Anmeldung erforderlich; entweder über diese Seite oder beim Wirt.

In vielen ländlichen Gemeinden lebt die schöne Tradition des "Wirtshaussingens" wieder auf. Warum nicht auch in der Falteshütte? Musiker hat es genug in der Umgebung und einen Versuch ist es allemal wert. Also: aufgepasst und mitgemacht! Jede Anregung ist willkommen. Termin folgt.

Wie wäre es mit einer zünftigen "Krimi-Brotzeit", bei Kerzenschein und schussfesten Getränken? Einige einheimische Autoren haben schon ihr Interesse bekundet, und die Planung unter Mitwirkung einer hiesigen Buchhandlung läuft. Die Termine wechseln in loser Folge und werden jeweils einen Monat vorher auf dieser Seite und mit einem Aushang in der Hütte bekannt gegeben. Dazu ist keine Anmeldung nötig.